Institut für Finance & Banking
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

LMU-ifo EBDC

EDBC 2007 Logo-10

LMU-ifo Economics & Business Data Center (EBDC)

Das Economics & Business Data Center (EBDC) ist eine gemeinsame Plattform der Ludwig-Maximilians Universität München (LMU) und des ifo Instituts für die empirische wirtschaftswissenschaftliche Forschung.

Die zentrale Aufgabe des EBDC ist es, einen aufbereiteten und kontinuierlich gepflegten Datensatz deutscher Unternehmen bereitzustellen, der durch die Verknüpfung mit unterschiedlichen Daten und Quellen etwa zur Unternehmensfinanzierung, zur Investitionstätigkeit oder zur Governance-Struktur der Unternehmen neue Felder für die volks- und betriebswirtschaftliche Forschung erschließen kann.

Neben dem EBDC Unternehmensdatensatz, stellt das Economics & Business Data Center eine Auswahl an Datenbanken für die wirtschaftswissenschaftliche Forschung zur Verfügung. Für die betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Fakultät der LMU soll das EBDC zusätzlich als zentrale Koordinationsstelle für den Erwerb von Datenbank-Lizenzen fungieren.

Das Projekt wird durch die Excellenz-Intitiative des Bundes im Rahmen von LMUExcellent gefördert und steht unter der Leitung von Prof. Dr. Ralf Elsas und Prof. Dr. Timo Wollmershäuser.

Mehr zum LMU-ifo EBDC finden Sie hier.


Servicebereich